Willkommen bei den Grashoppers Trier

Hier möchten wir gerne den Verein, unsere Geschichte, unsere Philosophie und unser Angebot vorstellen.

Seit dem 19.09.21 gibt es einen neuen Vorstand in unserem Verein. Wir knüpfen gerne an die Philosophie des Vereins wie er im September 2000 gegründet wurde an.

Den Grashoppers ist es schon seit je her wichtig, dass gut geschulte und erfahrene Trainer*Innen ihr Wissen an die einzelnen Teams weitergeben. Die Trainer*Innen nehmen regelmäßig an Schulungen, Fortbildungen und Lehrgängen teil. Den Schwerpunkt legten wir schon immer in die Kommunikation zwischen Mensch und Hund. Die eigene Körpersprache einzusetzen und die des Hundes richtig deuten können ist die Kunst einer gelungenen Mensch-Hund Kommunikation. Die Basis unserer Trainingsmethoden war, ist und bleibt die positive Verstärkung und das Vertrauen. Unsere Teams werden mit Lob, Geduld, Motivation und Konsequenz ausgebildet. Wir verzichten gänzlich auf tierschutzwidrige Hilfsmittel wie Elektrohalsband, Stachelhalsband u.v.m. , sowie körperliche Züchtigung im Training.

Ziel ist es durch gemeinsame Zeit mit viel Spiel, Spaß, Training und Abenteuern die Beziehung zu unserem besten Freund dem Hund zu stärken. Trotz, dass wir Artverschieden sind wird dadurch eine gemeinsame Ebene der Kommunikation gefunden. Ganz nebenbei wird der Hund, körperlich und geistig ausgelastet. Auch die Hundeführer*Innen sind aktiv und lernen bei uns neue gleich gesinnte Menschen kennen.

Uns ist es ein Anliegen, den Hundsport bzw. die regelmäßige Beschäftigung mit dem Hund als Lebensstil zu sehen und zu leben.

Unser Angebot beinhaltet:

  • X&Quer - Beschäftigungsgruppe
  • Gehorsam
  • CaniX

Nähere Informationen kommen bald die Homepage befindet sich im Aufbau.